HERBALIFE - Wieso Gesichtsmasken guttun

Wieso Gesichtsmasken guttun

Entspannung Gesichtsmasken liefern nicht nur Ergebnisse, die das Erscheinungsbild Ihrer Haut generell verbessern, sondern sie können auch sehr erfrischend wirken. Wenn eine Gesichtsmaske mit aromatischen essenziellen Ölen wie Minze oder Rosmarin angereichert ist, stimuliert sie die Sinne und kann stimmungsaufhellend wirken. Mit einer Gesichtsmaske sollten Sie sich verwöhnen. Schaffen Sie sich „Zeit für sich“, wenn Sie sich eine Gesichtsmas ke gönnen wollen. Lassen Sie sich ein Schaumbad ein, zünden ein paar Kerzen an und lassen Sie die Magie der Maske auf sich wirken. Sie werden eine wundervolle sinnliche Erfahrung erleben, die nicht nur für die Entspannung von Geist und Seele sorgt, sondern Ihnen auch wunderschöne Haut schenkt

Tiefenreinigung Selbstverständlich helfen Reiniger Ihnen täglich, Ihre Haut zu säubern und Schmutz, Fett, Make-up und Unreinheiten von der Hautoberfläche zu entfernen. Aber wussten Sie, dass richtig angewandte Gesichtsmasken den Reinigungsprozess auf eine völlig neue Ebene bringt? Nur eine gute Gesichtsmaske kann dazu beitragen, die Unreinheiten herauszuziehen, die sich unter den oberen Schichten der Epidermis verbergen. Einige Leute nennen es ihre Haut „entgiften“, wenn sie eine Gesichtsmaske anwenden, denn sie spüren dabei tatsächlich eine Veränderung. Masken eignen sich bestens zur Tiefenreinigung, denn durch sie verbessern sich die Poren sichtbar und fühlbar. Und wem gefällt das nicht?

Verstopfte Poren reinigen Eine Gesichtsmaske mit einem Produkt, das Bentonit-Tonerde enthält, trägt dazu bei, Schmutz zu entfernen und überschüssiges Fett zu absorbieren. Sie hilft ebenfalls dabei, die sich auf der Haut angesammelten abgestorbenen Hautzellen zu entfernen. Wenn Sie alle Ablagerungen von der Hautoberfläche entfernen, verhindert dies gleichzeitig auch, dass sich die Poren verstopfen. Und wir alle wissen, dass verstopfte Poren Probleme bedeuten! Schmutz des Alltags verfängt sich in den Poren und wird immer tiefer hin eingedrückt, so dass sich Bakterien entwickeln können. Und wenn diese Bakterien erst einmal wachsen, ist es vorbei mit schöner Haut, denn schnell bilden sich Unreinheiten, Entzündungsherde oder ein riesiger Pickel, der unser Leben mehrere Tage lang ruiniert. Regelmäßig eine Gesichtsmaske aufzutragen, hilft bei der Reinigung der Hautoberfläche und von verstopften Poren. Ein hervorragender Grund, eine Gesichtsmaske aufzutragen!

Ihre Hautpflege generell unterstützen Gesichtsmasken verstärken die Wirksamkeit aller anderen Hautpflegeprodukte. Wenn Sie wollen, dass Tagespflege, Serum und Nachtcreme von der Haut noch schneller aufgenommen werden und tiefer einziehen, dann ist eine Gesichtsmaske absolutes Pflichtprogramm. Durch regelmäßige Anwendung von Gesichtsmasken können Sie dafür sorgen, dass Ihre Produkte für straffe, gut mit Feuchtigkeit versorgte und gepflegte Haut noch intensiver wirken und Ihnen die gewünschten Ergebnisse liefern.

Anwendung einer Gesichtsmaske in 5 einfachen Schritten

Schritt 1:Wenn Sie gemütlich in der Wanne liegen und dabei Ihre Gesichtsmaske anwenden, müssen Sie sich keine Sorgen machen, ihre Kleidung mit der Maske zu verschmutzen. Sie können die Maske auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sich dann einfach entspannen. Fehlt Ihnen die Zeit für ein Bad, dann nehmen Sie sich auf jeden Fall die Zeit, Ihre Haare sorgfältig aus Ihrem Gesicht zurückzustreichen. Und tragen Sie Sachen, bei denen es egal ist, ob sie fleckig werden.

Schritt 2:Beginnen Sie mit einem frisch gereinigten Gesicht. Verwenden Sie Ihren Reiniger für jeden Tag und entfernen Sie den ganzen Schmutz, das Fett und Make-up an der Hautoberfläche vor dem Auftragen der Maske. Damit sorgen Sie dafür, von sämtlichen Vorteilen Ihrer Gesichtsmaske optimal zu profitieren.

Schritt 3:Tragen Sie die Maske mit feuchten Händen direkt auf die feuchte Haut auf. Denken Sie daran, sie wird aus gutem Grund Gesichtsmaske genannt. Es sollte wirklich so aussehen, als ob Sie eine Maske tragen. Massieren Sie sie niemals direkt in die Haut ein. Sie sollten sie wie den Zuckerguss auf einen Cupcake auftragen. Meiden Sie die Augenpartie, halten Sie die Nasenlöcher frei und verteilen Sie die Maske nicht nur im Gesicht, sondern auch auf Hals und Dekolleté. Nichts ist schlimmer als ein jugendlich wirkendes Gesicht mit einem Schildkrötenhals, nicht wahr? Betrachten Sie das Dekolleté immer als Verlängerung des Gesichts.

Schritt 4:Jetzt heißt es abwarten! Sie können diese 10 Minuten nutzen, um sich zu entspannen, sich die Haare zu machen, Ihre E-Mails zu checken ... wonach Ihnen gerade ist. Achten Sie nur auf die Zeit und folgen Sie den Anweisungen. Wenn es dort heißt, Sie sollen die Maske maximal 15 Minuten einwirken lassen, dann tun Sie das auch. Lassen Sie sie dann nicht 20 oder 30 Minuten einwirken. Die Wirksamkeit des Produkts hängt von seiner richtigen Verwendung ab. Halten Sie sich ganz genau an die Gebrauchsanweisung.

Schritt 5:Jetzt sollten Sie die Maske entfernen. Masken wurden entwickelt, um auf der Haut zu haften. Reiben Sie nicht zu fest, um sie zu entfernen, sondern waschen Sie sie mit viel Wasser und einem Waschlappen vorsichtig ab. Tupfen (nicht reiben) Sie die Haut dann mit einem Handtuch trocken.

So einfach ist es, eine Gesichtsmaske anzuwenden.

Extra! Zwei Spitzentipps für ein tolles Maskengefühl

Schönheits-Tipp 1:Tragen Sie vor Anwendung der Gesichtsmaske einen Tropfen Feuchtigkeit spendende Augencreme in der Augenpartie auf. Damit schützen Sie diesen sehr empfindlichen Bereich vor Dehydrierung.

Schönheits-Tipp 2:TWenn die Gesichtsmaske angetrocknet ist und es an der Zeit ist, sie zu entfernen, pressen Sie einfach einen warmen, feuchten Waschlappen einige Sekunden lang auf Ihr Gesicht. Wiederholen Sie dies einige Male, um die Gesichtsmaske zu lockern und von der Haut zu lösen. Damit geht das Abspülen viel leichter und schonender für die Haut.

Wir alle sollten Gesichtsmasken in unser Hautpflegeprogramm aufnehmen, sofern wir das noch nicht getan haben. Ein paar (entspannende) Minuten lang erlebt Ihre Haut eine bemerkenswerte Veränderung, die Sie sehen und fühlen können. Dass Sie dabei komisch aussehen, steigert das Vergnügen nur! Jetzt ist die richtige Zeit, Ihr Hautpflegeprogramm mit einer Gesichtsmaske etwas anzukurbeln!

HERBALIFE-Produktempfehlung: Die Reinigende Lehm-Maske mit Minze von HERBALIFE ist reichhaltig, cremig und nutzt die absorbierende und klärende Wirkung von Bentonit zur Entfernung von Schmutz und Absorption von überschüssigem Fett.

Sie haben Fragen zu unserer Gesichtsmaske oder wünschen weiterführende Informationen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne Rede Antwort. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 511 / 97388952 oder via E-Mail an cos@amr-solutions.biz.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten